Voneinander lernen

04/10/2019

Seit 2018 organisieren die LEADER-Vernetzungsstellen von Österreich, Luxemburg und Deutschland regelmäßig Exkursionen zu innovativen LEADER-Projekten in einem der drei Länder.

Vom 30. September bis zum 2.Oktober 2019  hatten die deutschen Partner in das ehemalige Grenzgebiet zwischen Thüringen und Bayern, genauer gesagt in die Regionen "Saale-Orla" und "Landkreis Kronach im Frankenwald" geladen. Die Schwerpunkt lag dabei auf den Themen: Handwerk, Geschichte, Kultur, regionale Produkte und Engagement (z.b in Bezug auf das Ehrenamt).

Aktuelles

Veranstaltungen