Aktuelles

  • Voneinander lernen 04/10/2019

    Seit 2018 organisieren die LEADER-Vernetzungsstellen von Österreich, Luxemburg und Deutschland regelmäßig Exkursionen zu innovativen LEADER-Projekten in einem der drei Länder.
    Vom 30. September bis zum 2.Oktober 2019 hatten die deutschen Partner in das ehemalige Grenzgebiet zwischen Thüringen und Bayern, genauer gesagt in die Regionen "Saale-Orla" und "Landkreis Kronach im Frankenwald" geladen. Die Schwerpunkt lag dabei auf den Themen: Handwerk, Geschichte, Kultur, regionale Produkte und Engagement (z.b in Bezug auf das Ehrenamt).


    Für weitere Bilder klicken Sie bitte auf die Neuigkeit.

  • LINC 2019 in Estland: ein Rückblick in Bildern30/09/2019

    Wer einen kleinen Eindruck von der LINC-Konferenz, bei der auch dieses Jahr wieder mehrere LEADER-Regionen aus Luxemburg vertreten waren, gewinnen möchte, den laden wir dazu ein sich den Aftermovie anzusehen: https://vimeo.com/359591828/c72434f7aa .

  • Presseschau zum Austausch zwischen der APAM, der LAG Périgord Noir und der LAG Regioun Mëllerdall27/09/2019

    Die Wochenzeitung “L’essor sarladais” und die Tagezeitung “Sud Ouest” haben dem Austausch zwischen den französischen Partnern und der Delegation aus der Region “Mëllerdall” rund um das Thema Mühlen jeweils einen Artikel gewidmet.

    Bitte klicken Sie auf die Nachricht und dann auf die Bilder um die Artikel zu lesen.

  • Zwei Regionen, ein Ziel: Das kulturhistorische Erbe der Mühlen einem breitem Publikum zugänglich machen24/09/2019

    Im Rahmen des transnationalen Vorbereitungsprojektes „À la découverte du patrimoine meulier” in Kooperation mit der französischen LAG Périgord Noir und dem Verein „Association périgordine des amis des moulins (APAM)” war eine Delegation aus der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz vom 20. bis zum 22. September 2019 nach Sarlat-la-Canéda gereist.Ziel der Exkursion war, ein gemeinsames Folgeprojekt mit den französischen Partnern auszuarbeiten und die Grundzüge der Zusammenarbeit zu definieren.
    Des Weiteren standen mehrere Besichtigungen rund ums Thema Mühlen auf dem Programm:
    - Die Ölmühle „Moulin du Trel”
    - Der thematische Wanderweg „Chemin des Meuniers”
    - Die Mehlmühle „Le Moulin de l’Eveque”
    Die Partner haben sich für eine Kooperation ausgesprochen und werden in den nächsten Wochen mit den Vorbereitungen für das Folgeprojekt beginnen.

  • LINC 2019 in Estland 19/09/2019

    Vom 10. bis zum 13. September fand in Estland die diesjährige Ausgabe der LINC-Konferenz statt. Ziel dieser Konferenz ist den Austausch und Kooperationen zwischen LEADER-Regionen aus ganz Europa zu fördern. Zahlreiche LEADER-Vertreter aus über 18 Ländern waren der Einladung gefolgt, darunter auch Mitglieder der LAG’s Éislek, Lëtzebuerg West und Regioun Mëllerdall. Die Gastgeber hatten ein interessantes und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, mit Vorträgen und Ausflügen zu verschiedenen Themen wie Kulturerbe, das Leben im Ländlichen Raum und Regionale Produkte.

  • “Mëllerdall Outdoor!” on air09/09/2019

    Dir wëllt méi iwwert d’ Formatioun wëssen, déi am Kader vum regionale LEADER-Projet “Mëllerdall Outdoor!” entwéckelt gouf an ab dësem Hierscht ugebueden gëtt, dann lauschtert an den Interview vun de Lëtzebuerger Jugendherberge mat RTL eran.

    Hei de Link zum Interview: https://www.rtl.lu/radio/feature/s/2809717.html

Veranstaltungen