Nordic Walking Park LĂ«tzebuerg

Projektträger: LAG LEADER+ Miselerland, LEADER+ Redange-Wiltz, LEADER+ Clervaux-Vianden, LEADER+ Müllerthal

Mögliche Partner: Tourismusverbände des Obersauerstausees, der mittleren Sauer und der Our, des Müllerthals, der kleinen Luxemburger Schweiz und der Untersauer sowie der Luxemburger Mosel zusammen mit dem Verband der Luxemburger Wandervereinigungen, den Naturparks der Obersauer und der Our, dem Tourismusministerium und der Forstverwaltung

Kurzbeschreibung: Ein ganzes Land wird zum Nordic-Walking-Paradies! In einem gemeinsamen Kraftakt haben es die vier LEADER+ Regionen geschafft, die Vielfalt der Landschaften des Obersauerstausees, der Täler der Clerf und der Our, des Müllerthals und der Mosel zu einem äußerst vorteilhaften Angebot für sportbegeisterte Besucher zu verbinden. Rechtzeitig zur Saison 2008 wurden über 160 Kilometer an breiten, bequemen Wanderwegen durch die schönsten Regionen des Landes mit einem klar verständlichen, einheitlichen System zu Spitzenstrecken für Nordic Walker ausgeschildert. Detaillierte, viersprachige Broschüren mit Karten, Wegbeschreibungen und Höhenprofilen ermöglichen jedem, selbst sein Walking-Programm nach Belieben aufzubauen. Die insgesamt 18 Strecken sind zwischen 4 und 21 km lang und nach Schwierigkeitsgrad in 3 verschiedene Kategorien gegliedert. Luxemburg wird somit zum weltweit ersten landesweiten Nordic Walking Park und zu einer absoluten Premium-Destination für naturbegeisterte Sporttouristen. Informationen über die Strecken, über Empfang und Betreuung der Besucher, über Wanderungen mit Trainer oder über Stockverleih gibt es bei den verschiedenen Tourismusverbänden oder über www.nordicwalkingparc.lu.

Ausgangssituation: Fast hätte Luxemburg den Anschluss an die internationale Nordic Walking Bewegung verpasst...

Ziele: Einrichtung eines nationalen, einheitlich ausgeschilderten Nordic Walking Park LĂ«tzebuerg.

Zeitplan: 2005-2007

Budget: 75.298,17 € insgesamt, davon 16.291,07 € zu Lasten der LAG Müllerthal