Mëllerdaller Plattform

Projektträger: Regional Initiativ Mëllerdall – RIM a.s.b.l.

Mögliche Partner: LAG LEADER+ Müllerthal TRIPTICON+

Kurzbeschreibung: In diesem Projekt wurde eine regionale Plattform zur Koordination, Werbung, Organisation, Verwaltung und Weiterentwicklung von Weiterbildungsangeboten speziell im Bereich Informatik errichtet. Die praktische Umsetzung des Projekts wurde durch das Einstellen einer Halbtags-Arbeitskraft sowie durch die Inanspruchnahme eines externen Beraters (stundenweise, nach Bedarf) mit Erfahrung im IT-Bereich gewährleistet. Den Bürgern aus der Region Müllerthal wurde das Lernen am Computer näher gebracht. Hierzu wurden diverse Computerkurse und Workshops organisiert und durchgeführt Die Kurse wurden zusammen mit den 15 LEADER+ Gemeinden und dem Unterrichtsministerium zusammengestellt und den Bürgern in Form eines Flyers zur Verfügung gestellt. Die Koordination der Kurse/Workshops (Einschreibungen, Mieten der „Internetstuffen“, Formateur, Flyer usw.) wurde in Echternach im Büro RIM erledigt.

Ausgangssituation: In der Region Müllerthal wurden nur vereinzelt Informatikkurse auf kommunaler Ebene angeboten.

Ziele: Interessierten Bürgern der Region soll ein Überblick über sämtliche Angebote in den vorhandenen „Internetstuffen“ gegeben werden sowie der Zugang zu diesem Angebot erleichtert werden

Zeitplan: September 2005 - Januar 2008

Budget: 59.800 €