Waldf√ľhrerschein 2011

1. Projektbeschreibung

Das Projekt Waldf√ľhrerschein ist der Besonderheit privater Waldfl√§chen in Luxemburg geschuldet, die sich durch eine extreme Kleinparzellierung auszeichnen. Dies bedeutet, dass relativ viele Einwohner verh√§ltnism√§√üig kleine Waldgebiete ihr Eigen nennen und diese Fl√§chen zudem oft noch nicht einmal aneinandergrenzen. Diese Struktur erschwert gerade den Laien eine sinnvolle Bewirtschaftung ihres Eigentums.

Im Rahmen des Waldf√ľhrerscheins wurde allen interessierten Waldbesitzern die Chance geboten, ihre Kenntnisse √ľber den Wald zu erweitern und zu vertiefen. Die Initiative geht auf die Idee der L√ętzebuerger Privatb√ęsch zur√ľck, die 2011 anregte, im M√ľllerthal ein entsprechendes Weiterbildungsangebot zu schaffen, das sich im Jahr zuvor bereits in der LEADER-Region Redange-Wiltz bew√§hrt hatte.

 

 

 

2. Ergebnisse

Der Waldf√ľhrerschein beinhaltete eine Serie von insgesamt acht Veranstaltungen zu folgenden Themen:

(1)¬†¬† Einf√ľhrungsseminar ‚ÄěDas √Ėkosystem Wald in seiner ganzen Vielfalt‚Äú (bot einen √úberblick √ľber die verschiedenen Funktionen des Waldes)

(2)¬†¬† Vortrag inklusive Exkursion zum Thema ‚ÄěWie finde ich meinen Wald‚Äú¬† (diente der Vermittlung ausreichenden Wissens zur Handhabung von Katasterkarten bzw. GPS im Wald)

(3)¬†¬† Exkursion ‚Äď Kenntnis der Baumarten (Thema war die Bestimmung von B√§umen und Str√§uchern)

(4)¬†¬† Vortrag ‚Äď Waldbau (Erl√§uterung der Naturverj√ľngung, Pflanzung und Bestandsbegr√ľndung etc.)

(5)¬†¬† Exkursion ‚Äď Holzernte (Darstellung der verschiedenen Holzernteverfahren etc.)

(6)   Holzvermessung (Vermittlung von Vermessungstechniken)

(7)¬†¬† Motors√§gen ‚Äď Grundlehrgang (Basislehrgang zum Umgang mit dem Ger√§t)

(8)¬†¬† Subsidien im Wald ‚Äď Abschlussveranstaltung (Information √ľber die M√∂glichkeiten zur Beantragung von Zusch√ľssen zur Waldbewirtschaftung)

Das Angebot stie√ü insgesamt auf eine √§u√üerst positive Resonanz: Knapp 100 Interessenten informierten sich bei der Auftaktveranstaltung am 13. Januar 2011 in Larochette, 85 meldeten sich zu den Seminaren, die alle an verschiedenen Orten in der Region M√ľllerthal stattfanden, an. 75 Personen erwarben schlie√ülich nach erfolgreicher Teilnahme den Waldf√ľhrerschein und bekamen das Diplom auf der Abschlussveranstaltung in Schoos am 12. Oktober 2011 √ľberreicht.

 

Aufgrund der hohen Nachfrage hat die L√ętzebuerger Privatb√ęsch entschieden, die Seminarreihe zum Waldf√ľhrerschein 2012 erneut anzubieten. Damit ist auch eine l√§ngerfristige Arbeit am Thema ‚Äď √ľber die LEADER-Finanzierungsphase ‚Äď hinaus gew√§hrleistet.

 

4. Daten und Fakten

Projektträger:           

L√ętzebuerger Privatb√ęsch

Winfried von Lo√ę

23, an der Gaass

L-9150 Eschdorf

Tel.: 89 95 65 ‚Äď 65

www.privatbesch.lu

Email: w.loe@privatbesch.lu

 

Projektpartner:         

Privatwaldbesitzer, Förster, Natur- und Umweltverwaltung

 

Laufzeit:                    

Januar 2011 ‚Äď Mai 2012

 

Budget:                     

Genehmigtes Budget: 12.800 Euro

Tats√§chliche Ausgaben: 6.948,01 ‚ā¨