Grenzenlos Radeln

1. Ausgangslage

Die Grenzregion zwischen Metz, Saarbr├╝cken, Trier und Luxemburg mit der Saar, der Mosel und der Sauer bietet ein herrliches Ausflugsziel f├╝r Radtouristen. Vor 10 Jahren wurden im Rahmen einer durch Leader II unterst├╝tzten Initiative eine Brosch├╝re und ein Radtourenregister herausgegeben. Leider gab es aber nie eine Fortsetzung zu dieser Initiative. Heute kennt der Radtourismus einen neuerlichen Aufschwung und die touristischen Partner haben das Potential einer grenz├╝berschreitenden Zusammenarbeit gesehen.

 

2. Projektinhalte: durchgef├╝hrte Ma├čnahmen und Aktivit├Ąten

(1) Touristische ├ťbersichtskarte ÔÇ×Grenzenlos RadelnÔÇť

Von den Projektpartnern wurde eine transnationale deutsch-luxemburgisch-franz├Âsische ├ťbersichtskarte mit Radtourenvorschl├Ągen heraus gegeben. Laut Projektantrag war zun├Ąchst eine gemeinsame Brosch├╝re ├╝ber dasfahrradtouristische Angebot geplant. Nach einem Vergleich der bestehenden Kommunikationsmedien und der Abw├Ągung der Kundenw├╝nsche sprachen sich die touristischen Partner f├╝r eine touristische ├ťbersichtskarte aus.

Die Karte deckt den grenz├╝berschreitenden Raum im Dreil├Ąndereck Frankreich, Deutschland und Luxemburg ab. Das verbindende Element sind dabei die Fl├╝sse Mosel, Saar und Sauer.┬á

Das Konzept f├╝r die grenz├╝berschreitende Karte beinhaltet die Schaffung eines neuen touristischen Produktes f├╝r die Vermarktung: drei Hauptrouten, die Deutschland, Luxemburg und Frankreich miteinander verbinden. Diese drei Routen sind einzeln, abschnittsweise oder kombiniert erradelbar. In jeder der beteiligten Regionen sind zus├Ątzlich noch Themenrouten ausgewiesen.

Die Themen f├╝r die Radtouren sind:

- Natur: Wasser und Felsen

- Kultur: R├Âmer und Schl├Âsser

- Genuss: Wein und Viez

 

 

(2) Begleitende Marketingma├čnahmen

Neben der Karte wurde von den Kooperationspartnern die Notwendigkeit begleitender Marketingma├čnahmen unterstrichen. Dazu z├Ąhlen:

  • Werbema├čnahmen
  • PR-Kampagne

 

(5) Internetseite

www.granzenlos-radeln.eu

www.velo-sans-frontieres.eu

 

(6) Imagefilm

Um den potentiellen Gast schon von zu Hause einen Einblick in die attraktiven Radregionen zu bieten, wurde von allen Kooperationspartnern die Produktion eines kurzen Imagefilmes als sehr interessant eingesch├Ątzt. Der Film kann zudem bei Messen und Veranstaltungen genutzt werden um auf die Radtouren im grenz├╝berschreitenden Raum aufmerksam zu machen. In dem 2-min├╝tigen Film werden Sehensw├╝rdigkeiten in den drei Regionen vorgestellt, an denen die Touristen auf ihren Touren entlang radeln.

 

3. Ziele

Folgende Ziele, konnten mit der Umsetzung des Projektes erreicht werden:

 

  • Herausgabe einer grenz├╝berschreitenden touristischen Karte mit einem fahrradtouristischen Angebot
  • Werbema├čnahmen f├╝r das Thema Fahrradtourismus im grenznahen Raum
  • Internetseite und Imagefilm
  • Attraktive Fahrradangebote f├╝r die Bev├Âlkerung in den beteiligten Regionen

 

4. Daten und Fakten

Projekttr├Ąger

ORT R├ęgion Mullerthal ÔÇô Petite Suisse Luxembourgeoise

B.P. 152

L-6402 Echternach

 

Projektpartner

  • Lokale Aktionsgruppe Mullerthal (L)
  • Syndicat Mixte ├á Vocation Touristique Les Trois Fronti├Ęres (F)
  • Gemeindeverwaltung Perl, Tourismus- und Kulturf├Ârderung, Redaktion Internet (D)
  • Lokale Aktionsgruppe Moselfranken (D)
  • ILE Saar-Obermosel (D)
  • Saar - Obermosel - Touristik e.V. (D)
  • Ferienregion Trierer Land (D)
  • Office R├ęgional du Tourisme-R├ęgion Moselle Luxembourgeoise ÔÇô Miselerland (L)
  • Entente Touristique de la Moselle (L)
  • Lokale Aktionsgruppe Miselerland (L)
  • Deutsch-luxemburgische Touristinfo (D, L)
  • Dreil├Ąndereck Tourismus GmbH (D)
  • Saarschleifen Touristik (D)
  • Stadt Merzig (D)

 

 

Zielgruppen

  • Touristen
  • Tagesausfl├╝gler
  • Radfahrer
  • Regionale Bev├Âlkerung

 

Laufzeit

Juni 2011 - November 2012

 

Budget

Gesamtausgaben Region M├╝llerthal: 11.829,36.- EUR